Win98 Rechner

Von der Windowskiste kann ich leider nur per Text die Einstellungen durchgeben.

Windows-Anmeldung ist als primäre Netzwerkanmeldung eingestellt. Client für MS-Netzwerke hat auch nix gebracht.

TCP/IP-Einstellungen:

IP-Adresse: 192.168.0.2

Subnet Mask: 255.255.255.0

WINS-Auflösung = Deaktiviert

Gateway = keine Angaben

DNS-Konfiguration = Deaktiviert

IPX/SPX-Einstellungen:

Rahmentyp = 802.3

Source Routing = 16 Einträge

Client für MS-Netzwerke-Einstellungen:

Habe keine Anmeldebestätigung (An Windows NT-Domäne anmelden)

Unter Netzwerkanmeldeoptionen “Anmelden und Verbindungen wiederhstellen”

Arbeitsgruppe ist klar: RIFF-BOX

Rechnername = ZWEITRECHNER